Projekte

Baden-Württemberg

02 2018

Grafitti - nicht mit uns!

Neben einem klassischen Fassadenanstrich und dem Anstrich der Holzgewände brachte die HAUSSER Malerwerkstätte einen Grafitti-Schutz im Sockelbereich auf.

2017 hieß es für die Hausser-Profis Ivo Martinovic und Jan Schwämmle: „Malerischer Frühjahrsputz“ in der Stuttgarter Augustenstraße. Dieser umfasste den Anstrich des klassischen Mehrparteienhauses mit einer Putzfläche von rund 410 m2 und den Anstrich der Holzgewände mit 150 Laufmetern. Für die Fassade wurde ein warmer Creme-Ton gewählt, der mit dem dunklen Grün der Holzgewände wunderbar harmoniert.

In den 1990er Jahren war Stuttgart so etwas wie die deutsche Metropole des Hip-Hop – eine bunte Community, bestehend aus Musikern, Breakdancern und Grafitti-Künstlern. Die musikalischen Hochzeiten sind längst vorbei – die Sprayer sind allerdings immer noch unterwegs. Um sich vor den wiederholten Farbattacken besser zu schützen, erhielt der Sockelbereich des Wohngebäudes in der Augustenstraße nun eine Anti-Grafitti-Beschichtung im Sockelbereich. Yo, Zeit für einen Break!

 (ds)